Filigrán >> KünstlerInnen und KünstlerInnengruppen >> Kulturkontakte >> Startseite


Filigrán

Tanzensemble / zeitgenössischer Tanz und Bewegungstheater

Filigrán ist eine freies Tanzensemble, das seit 1995 in Brünn tätig ist. In dieser Zeit haben sich die Ausdrucksformen der Gruppe verändert - von ansehlichen präzise ausgearbeiteten Tanzstücken hin zu Arbeit mit Bewegung im weitesten Sinne. Vor allem mit einer Art von Bewegung, die die Interpreten selbst unterhält. Der sie hundertprozentig vertrauen können, weil sie klar fühlen, dass durch sie auf irgendeine unbeschreibbare Art etwas aus dem Menschen herausfließt, was sehr intim ist und sonst verborgen bleibt. Bewegung, die das eine Mal lange nicht oder nur schwer zu finden ist, ein andermal wiederum völlig zufällig und plötzlich zwischen Lachanfällen auftaucht. Bewegung, die schlussendlich ganz von selbst eine Geschichte erzählt, ohne dass dies vorher jemand von ihr verlangt hätte. Bewegung, die sich nicht vor Improvisation und ungeplanten Veränderungen fürchtet, weil sie sich spielerisch anzupassen weiß....

Filigrán präsentiert sich regelmäßig in eigenständigen Auführungen und im Rahmen unterschiedlicher Festivals (Linzfest, Aids-Benefiz-Festival Staying alive in Innsbruck, Festival Natøikrát in Brünn, Festival Mezi Ploty in Prag, Festival Tanec Ostrava, Exposition neuer Musik in Brünn, Musikfestival Colours of Ostrava ...)

Filigrán-Mitglieder haben 1999 in Brünn das Internationale Festival für zeitgenössischen Tanz und Bewegungstheater Natøikrát gegründet (siehe Rubrik Kultureinrichtungen, -initiativen und -veranstalter).

Motivation zu grenzüberschreitender Zusammenarbeit
Wir haben Interesse, mit östereichischen (und anderen) KünstlerInnen anderer Genres zusammenzuarbeiten (bildende Kunst, Musik, Theater, Literatur, Video...). Hierbei sind sowohl längerfristige Projekte vorstellbar als auch kurzfristige, bei denen eine Vorstellung z.B. innerhalb von 1-2 Tagen einstudiert und dann zur Aufführung gebracht wird - entweder in einem Theater oder (als Site-specific-Projekt) in Räumen jeglicher Art. Gerne kooperieren wir in diesem Zusammenhang auch mit Betreibern unterschiedlicher Objekte (Kulturzentren, Ausstellungsräume...), die uns für eine dortige Performance (z.B. anlässlich einer Ausstellungseröffnung) mit anderen KünstlerInnen zusammenbringen.

Daneben bieten wir auch unsere "fertigen" Tanzstücke und Choreographien und deren Aufführung in Theater- und anderen Räumlichkeiten an.

Kontaktadresse
Natøikrát o.s.
Nádra¾ní 22
60200 Brno
Tschechische Republik

http://www.natrikrat.cz

Kontaktperson
Florian Tilzer

Sprachkenntnisse
Deutsch, Englisch, Tschechisch

Tel. +420 777 993 882
E-mail: flo@volny.cz

Kontaktperson 2
Eva Navrátilová

Sprachkenntnisse
Englisch, Tschechisch

Tel. +420 723 474 752
E-mail: natrikrat@yahoo.com

Marek Procházka

(Fotograf: Marek Procházka)


Tomá¹ Kopr

(Fotograf: Tomá¹ Kopr)


Milan Fujda

Zehnstündige Improvisation im Brünner Kunsthaus (Dùm umìní) (Fotograf: Milan Fujda)



Druckversion